Food Fotografie: Wie aus dem Ei gepellt

Food Fotografie verbreitet einen Zauber. Der Zauber bewirkt, dass Menschen, die eine gelungene Foodfotografie betrachten, automatisch Appetit bekommen. Das Wasser läuft im Mund zusammen. Am liebsten ginge man sofort ins Restaurant oder einkaufen. Der Zauber guter Food-Fotografie besteht darin, dass abgebildete Lebensmittel - Essen wie Trinken - ein ganz klein wenig besser aussehen als im wahren Leben. Frischer. Knackiger. Saftiger. Aromatisch und appetitanregend. Als professioneller Food Fotograf aus der Nähe von Zürich kenne ich die Tipps und Tricks, die Lebensmittel auf einem Foto natürlicher aussehen als in Natura. Und verhelfe Ihnen zu genüsslichen Aufnahmen, die Ihnen wiederum helfen, Ihre Produkte zu vermarkten: So ist es gedanklich nur ein kleiner Schritt vom “Sehen” zum “Schlemmen”...